Extrakte Set

€50,00
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 30 ml  Zinnkraut Extrakt
  • 30 ml Teufelskralle Extrakt
  • 30 ml Artischocke Extrakt
  • 30 ml Olivenblätter Extrakt

Die Wirkung dieser 4 ist sagenhaft da es den ganzen Körper abdeckt.

Eine genaue Beschreibung finden sie jeweils bei den einzelnen Produkten da diese sehr umfassend wären finden Sie hier nur eine kleine Beschreibung:

Zinnkraut oder auch Acker-Schachtelkraut ist für Nieren, Blase und auch Wasser treibend und ebenfalls entgiftend da es schwer Metalle bindet. Die Wirkung ist sehr breitgefächert so hat auch Maria Treben in Ihrem Buch dem Zinnkraut 3 Seiten gewidmet und auch der Pfarrer Braun hat in seinem Buch umfassend über das Zinnkraut berichtet. Dort wird die Einnahme von Jedem Tag einer Tasse Zinnkraut berichtet. Dabei muss gesagt sein das ein Extrakt einfacher und besserer Konzentration einzunehmen ist. Ebenfalls sollte aufgrund des giftigen Zinnkrauts vom selbst ernsten abgeraten werden, da er sehr schwer voneinander zu unterscheiden ist.

 

Die Afrikanische Teufelskralle ist eine sehr bekannte Pflanze da Sie schon seid Jahren in der Salben Herstellung für Gelenks Probleme aufgetragen wird obwohl es von Innen eine deutliche besser Wirkung zeigt. Besonders ausgeprägt sind dabei ihre entzündungshemmenden, abschwellenden und leicht schmerzstillenden Fähigkeiten. Diese Eigenschaften machen sie ideal für die Anwendung bei zahlreichen Erkrankungen. Dabei kommt sie besonders häufig bei Arthrose und anderen Gelenkschmerzen zum Einsatz.

Die Artischocke regt den Gallenfluss an und Unterstützt die Verdauung. Auch bei Verdauungsstörungen hat Sie Ihre Wirkung gezeigt und so gehört die Artischocke inzwischen wohl zu den am besten erforschten Heilpflanzen, die ihre Fähigkeiten in zahlreichen klinischen Studien beweisen konnte

Die Olivenblätter und damit besonders der Olivenblattextrakt haben eine weitaus stärkere Wirkung auf unsere Gesundheit als das Olivenöl. Dies liegt unter anderem am extrem hohen Gehalt gewisser Inhaltsstoffen. Das Oleuropein soll im Vergleich zum Olivenöl dort in einer 3000 Mal höheren Konzentration enthalten sein. Die Blätter haben eine großartige Brandbreite von antibakteriell, antiparasitär, Entzündungshemmend und auch Immunstärkend. Gleichzeitig wurde auch festgestellt das es sogar bei Gicht das Mittel der Wahl sein kann. So ergab eine Studie der Universität Leipzig, dass Olivenblätter Stoffe enthalten, die das Enzym Xanthinoxidasee hemmen. Dieses Enzym fördert jedoch die Entstehung von Gicht. Es lohnt sich in jedem Fall, den Olivenblattextrakt in der Hausapotheke vorrätig zu haben.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »